Bomedus/med4life

Projekt Datenblatt

Thematik: Schmerztherapie durch elektromechanische Stimulation
Anwendungspotential: chronische Schmerzzustände, neuropathischer Schmerz
Förderzeitraum LSI: 19 Monate
Fördersumme: 1,4 Mio.Euro

 

Kontakt

Download

Status:
Abgeschlossen

Projekt Beschreibung

Akute Schmerzen haben einen Alarmcharakter und weisen auf Verletzungen, Überbeanspruchung oder Schädigung hin. Als chronischer Schmerz ist diese Alarmfunktion verloren gegangen - der Schmerz hat sich verselbständigt. Während der Inkubation hat med4life einen neuartigen Lösungsansatz zur dauerhaften Reduktion chronischer Schmerzen zur Marktreife entwickelt. Das Verfahren, das auf der elektromechanischen Schmerzstimulation (EMSS) beruht und in Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik Bonn entwickelt wurde,  ist insbesondere zur Behandlung von Rücken-, Tumor- und Phantomschmerzen geeignet.